Coaching

Wandlung in der Unternehmenskultur, ein ganzheitlicher Ansatz.


Potentialentfaltung

Die Wertschätzung des einzelnen Menschen ist uns wichtig und wird von uns ganz in den Mittelpunkt gestellt. Jeder Mitarbeiter darf sich als bedeutender Teil eines „Organismus“ sehen, die kreativen Potentiale, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter sind für uns ein hohes Gut.

Begeisterung

Wir wissen, dass wertvolle Beiträge, Begeisterung, Lebensqualität nur bei Menschen entstehen können, die körperlich und psychisch ausgeglichen sind, und das Steuer ihres Lebens selbst in die Hand nehmen.

Arbeitswelt

Wir leben in einer Zeit, wo Alles immer schneller und teilweise zeitgleich stattfindet, es entstehen ständig neue Berufszweige, und zugleich werden manche Jobs und der Bestand ganzer Unternehmen wegfallen. Menschen sind im Wandel, Unsicherheit, Stress und sozialer Druck werden in vielen Bereichen unserer Gesellschaft immer grösser. Viele Menschen scheinen früher oder später den Herausforderungen in ihrem Leben nicht mehr gewachsen zu sein, führen ein Leben ohne Lebensqualität, ohne Begeisterung.

Studien

Eine aktuelle Studie der AOK beziffert allein den gesamtwirtschaftlichen Schaden, der durch Burnouts und anderen psychischen Erkrankungen entsteht, auf über 4 Miliarden Euro. Die WHO sagt sogar voraus, dass bis zum Jahr 2020 in der westlichen Welt, die psychischen Krankheiten die körperlichen überholt haben werden. Das bedeutet für viele, viele Menschen ein Leben ohne Freude.

Konsequenz

Wir brauchen eine neue Beziehungskultur, begeisterte Mitarbeiter, die mit den eigenen Potentialen in Kontakt sind und dadurch über sich hinauswachsen, Teams, die über sich hinauswachsen.

Herausforderung

Veränderung, Unsicherheit, kein Halt im Aussen, das macht uns Menschen schwer zu schaffen, wir geraten aus unserem Gleichgewicht. Die moderne Hirnforschung hilft uns zu verstehen und zu beschreiben, was in solchen Situationen vor sich geht.

Lösung

Die Kunst besteht nicht darin, solche Situationen oder Veränderungen zu meiden oder zu bekämpfen, sondern gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Unser Gehirn ist dazu da, Herausforderungen zu meistern, es kann dadurch erblühen. Die Medizin kennt dafür den Begriff: Resilienz, das ist eine Fähigkeit, aus der eigenen Mitte heraus Stärke und Vertrauen zu entwickeln, um mit Mut den eigenen Weg zu gehen. Diese Fähigkeit wohnt in jedem Menschen.

Wähle den Weg

Wir brauchen einfach eine andere „Gebrauchsanweisung für Körper und Gehirn“. Dazu können wir die neuesten Erkenntnisse aus der modernen Gehirnforschung nutzen und im Alltag umsetzen. Wir lernen, wie unser Nervensystem funktioniert und wie wir wieder in unsere Mitte gelangen können.

Über sich Hinauswachsen

Die moderne Forschung zeigt uns Wege und Lösungen, wie wir ungenutzte Potentiale besser entfalten können. Dabei hat die Erfahrung gezeigt, dass in der Begegnung unserer grössten Probleme und Schwächen, die grösste Stärke liegt. Wir können wachsen, frei werden und uns entfalten.

Wie kann es gehen?

Das Gehirn wird so, wie und wofür man es mit Freude und Begeisterung benutzt. Das Gehirn ist sehr wandlungsfähig, bis ins hohe Alter. Wir können schlechte Erfahrungen, Hamsterräder durch neue günstigere Erfahrungen ersetzten. Das will gelernt und geübt werden.

Unser Beitrag für den Wandel

Wir konnten eine Ärztin für die Unterstützung unserer Mitarbeiter gewinnen. Sie ist seit 25 Jahren tätig als leitende Ärztin an einer Privatklinik am Bodensee. Sie ist Vertrauensperson und wird für unsere Mitarbeiter da sein, wird diese ermutigen und inspirieren in Meetings, durch Gespräche, Vorträge, Einzel-und Gruppenübungen.